Klaus Roth lebt in München, übersetzt literarische Texte, Theater- und Kunstbücher, schreibt Lyrik, Kurzprosa, Essays und Theaterstücke, malt Horizonte, Köpfe und Vogelbilder, fotografiert die Ränder des Alltags.
Zahlreiche Bild- und Textbeiträge in Anthologien, Kultur-, Kunst- und Literatur-Zeitschriften.
Liste aktueller Veröffentlichungen.

Auszeichnungen und Stipendien
> Diploma di Merito / Premio "Città di Napoli" (Accademia Internazionale Partenopea Federico II), Neapel 2011

> Autorenwerkstatt des Lyrik-Kabinetts München 2005/2006













© Klaus Roth, Thalkirchner Str. 67, 80337 München